25.08.2019: Jugendausflug

Zum Abschluss der diesjährigen Bewerbssaison organisierte Jugendbetreuer BI Reichinger einen dreitägigen Ausflug für die Jugendgruppe. Der Ausflug soll ein Dank für das gezeigte Engagement, die aufgebrachten Stunden und die erbrachten Leistungen sein.

Das Ziel war Strobl am Wolfgangsee. Am Freitag Nachmittag gings los. Bevor Strobl angesteuert wurde, wurde noch der Red Bull Hangar-7 am Salzburger Airport besichtigt. Anschließend wurde die Hütte in Strobl bezogen. Abends wurde am Lagerfeuer gegrillt und über die abgelaufenen Bewerbssaison gesprochen.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück zur Sommerrodelbahn. Dort wurden einige Runden den Berg runter gefahren - natürlich auch um die Wette. Danach ging es zum Baden an den Wolfgangsee. Am späteren Nachmittag wurden noch einige Teambuilding-Spiele auf der Hütte gespielt und der Abend wurde gemütlich am Lagerfeuer ausgeklingen gelassen.

Am Sonntag Morgen wurde nach dem Frühstück die Hütte gereinigt und die Heimreise angetreten.