01.06.2019: CSA Weiterbildung

Am Samstag, 01.06.2019, fand im Feuerwehrhaus in Mauerkirchen die Chemikalienschutzanzugträger- (CSA) Weiterbildung statt.

Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann am Walde nahm mit zwei Personen an der Weiterbildung teil. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann  ist ein Mitglied des Gefährliche-Stoffe Zuges im Bezirk Braunau. Damit unterstützen die Kameraden aus St. Johann die FF Mauerkirchen mit dem Gefährliche Stoffe Fahrzeug (GSF) bei möglichen Umweltschutzeinsätzen.

Bei der Ausbildung mussten unterschiedliche Stationen abgearbeitet werden. Dabei handelte es sich um das Eintrainieren gewisser Bewegungsabläufe in einem Chemikalienschutzanzug bzw. einem Vollschutzanzug.

Die Freiwillige Feuerwehr gratuliert den Kameraden zu der absolvierten Weiterbildung.