23.05.2019: Brandcontainer Burghausen

Am 23.05.2019 besuchten vier Atemschutztrupps der Feuerwehr St. Johann den Brand-Container in Burghausen. Der Brand-Container in Burghausen stellt eine  Brandsimulationsanlage dar.

Vier der Teilnehmer von der Feuerwehr St. Johann wurden durch die feuerwehrinterne Atemschutzausbildung von Atemschutzwart HBM Forstenpointner Andreas ausgebildet. Die Übung in der Brandsimulationsanlage in Burghausen bildete den Abschluss der Ausbildung.

Die FF St. Johann gratuliert den neuen Atemschutzgeräteträgern:

  • OFM Bogner Alexander
  • OFM Stempfer Niklas
  • OFM Stempfer Simon
  • HFM Wunsch Andreas

Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann am Walde gratuliert und wunscht unfallfreie Atemschutzeinsätze.