06.04.2019: Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold

Am Samstag, 06.04.2019, fand in Braunau der Bewerb um das Feuerwehrjugend-Lleistungsabzeichen (FJLA) in Gold statt. Ein Mitglied der Jugendgruppe erfüllte die Voraussetzungen für den Bewerb und konnten daran teilnehmen.

Das FJLA Gold ist die höchste Stufe an Leistungsabzeichen die in der Feuerwehrjugend erlangt werden kann. Die Teilnehmer müssen dabei in den Disziplinen Allgemein Wissen, Planspiel, Legen einer Saug- und Löschleitung, Erkennen und Zuordnen von Geräten, Absichern einer Unfallstelle und Erste Hilfe die Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit bewältigen. JFM Hell Florian konnte die in zahlreichen Übungs- bzw. Trainingseinheiten erlernten Fähigkeiten beim Bewerb gut umsetzen und erhielt das FJLA in Gold.

Die Feuerwehr St. Johann gratuliert zur bestandenen Leistungsprüfung.