10.01.2019: Atemschutz-Schulung

Am 10.01.2019 fand im FF-Haus eine Atemschutz-Schulung statt. Den versammelten Atemschutzträgern der FF St. Johann wurden die neuen Atemschutz-Masken FPS7000 vorgestellt. Zusätzlich wurde den Teilnehmern von Atemschutzwart HBM Forstenpointner Andreas die Funktionsweise der neu erworbenen Funksysteme FPS COM5000 erklärt. Die FF St. Johann hat sechs Atemschutz-Masken und drei Funksysteme inkl. Sprachverstärkung angekauft.