23.11.2018: Kekse backen der Mini-Feuerwehr

Am Freitag, 23.11.2018, traf sich die Mini-Feuerwehr im Feuerwehrhaus und buck Lebkuchen.

Die Kinder und ihre Betreuerinnen nutzten das Wochenende vor dem ersten Advent um Kekse zu backen. Die Mitglieder der Mini-Feuerwehr konnten den Teig auswalken, Formen ausstechen und mit allerlei Dekor verzieren. Das gemeinsame Kekse backen machte allen viel Spaß.

Nach dem Kekse backen wurden die Lebkuchen bei einer Tasse Kinderpunsch verkostet. Natürlich wurden auch einige Lebkuchen mit nach Hause genommen.

Im Anschluss daran wurden noch zwei Lieder einstudiert. Diese Lieder werden im Zuge der Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann vorgetragen.