10.10.2017: Monatsübung - Absturzsicherung

Am Dienstag, 10.10.2017, fand die Monatsübung zum Thema "Absturzsicherung" statt.

Den Übungsteilnehmern wurde zuerst von Übungsleister HBM Forstenpointner Andreas alles grundsätzliche erklärt, was bei einer Absturzsicherung zu beachten ist und welche Ausrüstungsgegenstände dazu in der FF St. Johann vorhanden sind. Im Anschluss daran wurde eine Knotenkunde abgehalten. Dabei wurden die wesentlichen Knoten zur Absturzsicherung wie beispielsweise der HMS erklärt, gezeigt und und von den Übungsteilnehmern probiert.

Im Anschluss daran ging es in die praktische Umsetzung der Theorie. Am Firmengelände der Firma Wunsch musste versucht werden, eine Person möglichst sicher über steiles Gelände abzuseilen. Dabei wurden immer wieder Tips und Tricks gezeigt wie die Abseilung möglichst einfach und schnell gemacht werden kann. Zum Schluss mussten die Übungsteilnehmer dann noch eine Person aus dem steilen Gelände retten.

Die nächste Monatsübung findet am 24.11.2017 statt.