17.05.2017: Ü 50-Übung

Am Mittwoch, 17.05.2017, fand die Ü50-Übung für das Frühjahr 2017 auf dem Übungsplan. Zahlreiche Feuerwehrkameraden über 50 Jahre folgten der Einladung und nahmen an der Übung teil. HBI Forstenpointner Eduard war für die Organisation der Übung verantwortlich.

Beübt wurde der Einsatz der mobilen Staustelle "Biber", der Umgang mit der Tragkraftspritze und die Handhabung der wasserführenden Armaturen.

Die nächste Ü50-Übung findet am 20. September 2017 statt.