06.05.2017: Verkehrsreglerschulung

Am Samstag, 06.05.2017, fand die Verkehrsreglerschulung des Abschnittes Mattighofen statt.

Bei zwei Unterrichtseinheiten Theorie erfuhren die Teilnehmer von GrIstp. Moser Martin aus Friedburg alles was es über das Verkehrsregeln, das Absichern von Unfallstellen, die Folgen eines Führerscheinentzugs, etc. zu wissen gibt, aus erster Hand.

Danach stand ein Stationsbetrieb auf dem Schulungsprogramm.

Die erste Station beschäftigte sich mit dem Regeln einer Kreuzung mittels Armzeichen. Die zweite Station zeigte das Anhalten des Verkehrs und die dritte Station befasste sich mit dem wechselseitigen Gegenverkehr. Dazu wurde eine Blockade eines Fahrstreifens simuliert. Der Verkehr musste dazu wechselseitig an der Blockade vorbei geleitet werden.

Von der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann nahmen zwei Kameraden an der Ausbildung teil.