31.03.2017: Monatsübung Personenrettung

Am Freitag, 31.03.2017, fand die Monatsübung zum Thema "Personenrettung im Wald" statt. Übungsannahme war ein vermisster Waldarbeiter.

Die Übungsteilnehmer bildeten Suchgruppen und durchsuchten das Übungswaldstück systematisch. Bald konnte der verletzte Waldarbeiter gefunden werden. Dieser war mit dem linken Bein unter einem Baum eingeklemmt und konnte sich nicht selbstständig befreien. Nach diversen Absicherungsmaßnahmen und der medizinischen Erstversorgung des Waldarbeiters, wurde der Baum vom verletzten Bein entfernt.

Die nächste Monatsübung findet am 28.07.2017 statt. Motto dabei wird der Brand eines KFZs sein.