24.03.2017: Technische Übung der FF Frauschereck

Am Freitag, 24.03.2017, nahm die FF St. Johann an einer technischen Übung der FF Frauschereck teil. Auch nahm die FF Maria Schmolln an der Übung teil. Diese Übung galt als Frühjahrsübung für die FF Frauschereck.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei PKWs und einem Traktor. Ein PKW kollidierte mit dem Traktor und der entgegenkommende PKW landete im Bachbett. Die verletzten Personen mussten aus den PKWs befreit werden. Während der Befreiung kümmerte sich der Feuerwehrmedizinischen Dienst (FMD) um die Verletzten. Anschließend wurden sie der ebenfalls anwesenden Rettung übergeben. 

Da die FF St. Johann als erste Feuerwehr den Unfallort erreichte oblag es der FF St. Johann die Einsatzleitung zu machen. Anschließend kümmerte sich die Kameraden um den Brandschutz, die Beleuchtung und die Ölsperre der ausgeflossenen Triebstoffe im Schwemmbach.

Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann bedankt sich bei der FF Frauschereck für die Übungseinladung und gratuliert zur erfolgreich ausgearbeiteten Übung.