21.12.2018: Brand Wohnhaus

Am Freitag, 21.12.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Johann am Walde um 15:11 zu einem "Brand Wohnhaus" in die Ortschaft Geierseck von der Landeswarnzentrale alarmiert. Neben der FF St. Johann wurden auch die FF Frauschereck und die FF Maria Schmolln alarmiert.

Am Einsatzort wurde festgestellt, dass es sich um einen Entstehungsbrand handelte der im Wohnbereich ausgebrochen war. Unter schweren Atemschutz wurde die Brandbekämpfung vorgenommen. Die Atemschutztrupps kontrollierten mit der Wärmebildkamera die restlichen Räume des Wohnhauses auf mögliche Glutnester.

 

 

Mannschaftstärke: 32 Personen

Fahrzeuge: TLF A-2.000, KLFA, KDOF

Weitere Einsatzkräfte: FF Frauschereck, FF Maria Schmolln, Polizei und Rettung