15.08.2018: Brandverdacht

Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann wurde am Mittwoch, 15.08.2018 um 23.34 Uhr, von der Landeswarnzentrale in Linz zu einem Brandverdacht in der Ortschaft Grubmühl alarmiert. Gemeinsam mit der FF Frauschereck wurde das Wohnhaus und der Garten auf Brandherde abgesucht. Es wurde nichts gefunden.

Um 00:42 Uhr rückte die FF St. Johann wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Einsatzleiter: HBI Forstenpointner Markus

Mannschaft: 27 Personen

Fahrzeuge: TLF-A 2.000; KLFA