02.03.2018: Fahrzeugbergung

Am Freitag Mittag gegen 11:52 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Johann gemeinsam mit der FF Frauschereck zu einer Fahrzeugbergung in der Ortschaft Schneibenschlag von der Landeswarnzentrale alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass ein Lenker von Maria Schmolln Richtung St. Johann kommend von der Fahrbahn abgekam und im angrenzende Feld auf dem Dach liegend zum Stehen gekommen war. Der Lenker war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Wagen wurde mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt und für den Abtransport vorbereitet.

Einsatzleiter: OAW Murauer Elisabeth

Mannschaft: 9 Personen

Fahrzeuge: TLF A-2.000