28.05.2015: VU Aufräumarbeiten Schauberg

Am Donnerstag, 28.05.2015, wurden einige Kameraden der Feuerwehr St. Johann zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad in Schauberg alarmiert.

Um 22.32 rückten neun Mann im KLFA nach Schauberg aus. Von der dort anwesenden Polizei wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, die Straße zu säubern sei. Ein Motorradlenker war in den Straßengraben geraten und hatte sich anschließend überschlagen. Der Motorradlenker war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits von der Rettung ins Krankenhaus Braunau gebracht worden.

Einsatzleiter: OBI Ing. Markus Forstenpointner

Mannschaft: 9 Personen

Fahrzeuge: KLFA